Auxmoney Kredit Erfahrungen 12/2019

Auxmoney – Die Kredite der Zukunft?

auxmoney-krediteÜber viele Jahre hinweg, war für Anleger die einzige Möglichkeit an Geld zu kommen, dieses von der Bank zu leihen- oft zu astronomischen Zinsen. Auch kleinere Kredite waren für die Banken meist nicht lohnenswert und wurden deshalb selten angenommen. Im Zuge der Digitalisierung kam jedoch eine neue Idee der Kreditvermittlung auf- die Onlinekreditvermittlung. Im Jahre 2007 trat Auxmoney zum ersten Mal auf dem Markt auf. Mit ihrem Credo, dass Anleger in Zukunft nicht mehr auf Banken angewiesen sein sollten, eroberten die drei Gründer den Markt. Heute arbeiten 250 Mitarbeiter bei Auxmoney und konnten schon 200.000 privaten und institutionellen Kreditnehmern ihren eigenen Traum erfüllen. Die Spannweite reicht hierbei von privaten Projekten über Konsumwünsche bis hin zu institutionellen Projekten. In der Vergangenheit hätte die Bank wohl in den wenigsten Fällen in deinen Gaming-PC investiert, Auxmoney macht jedoch auch solche Investments möglich (vorausgesetzt, du kannst die Anleger davon überzeugen, dass du wirklich der nächste Esport-Star bist!).

Kreditformen

Auxmoney steht in der Vielzahl der Angebote modernen Banken in nichts nach. Sofortkredite ab 2.95 % Vermittlungsgebühr, Onlinekredite für Selbstständige von 1.000 bis 50.000 Euro (Laufzeit zwischen 12-84 Monate) und diverse Firmenkredite fallen in das Spektrum von Auxmoney.

Um auf all diese Kredite Zugriff zu erlangen, musst du jedoch erst einmal eine gute Bewertung erhalten. Ohne Like kein Geld! Der sogenannte Auxmoney-Score funktioniert ähnlich wie die SCHUFA-Bewertung. Selbst bei Auxmoney solltest du also dein erhaltenes Kapital nicht unbedingt für eine 2-wöchige Party in Vegas verschleudern, zumindest wenn du in naher Zukunft noch einmal Geld leihen willst.

Im Gegensatz zur Bank läuft die Kreditvermittlung jedoch mit Sieben-Meilen-Stiefeln ab. Im Durchschnitt vergehen nur 24h zwischen der Beantragung der Kredite und dem Zufluss auf dem Konto. Auxmoney lässt also eine Menge bürokratischen Unsinn von Banken beiseite und widmet sich direkt der Realisierung der Kredite, damit sowohl der Anleger als auch der Leiher des Geldes möglichst schnell zum Tagesgeschäft zurückkehren können.

Selbsttest

Damit wir uns nicht nur auf fremde Aussagen und Bewertungen verlassen müssen, wollten wir das Angebot von Auxmoney am eigenen Leib erfahren. Auxmoney erlaubt die Beantragung eines Kredites zwischen 1.000 – 50.000 Euro. Diesen Betrag kann man durch Verschieben eines Balkens auswählen – der wohl wertvollste Mausklick aller Zeiten. Nach der Auswahl der Kredithöhe muss der Grund des Kreditgesuchs angegeben werden. Die Vorauswahl lässt uns hier zwischen Kosten für Möbel/Umzug/Urlaub, PC/HiFi/TV/Video, aber auch nicht Konsumausgaben wie Existenzgründung, Ausbildungsfinanzierung, Auto, Ausgleich des Girokontos und Refinanzierung anderer Kredite wählen. Die Reichweite der Angebote ist also vielleicht in manchen Fällen sogar breiter als die einer gewöhnlichen Bank.

Für unsere Zwecke wollten wir zwei verschiedene Kredite testen. Als erstes wollten wir uns 5.000 Euro für einen Umzug leihen und als zweites 20.000 Euro für die Auflösung eines bestehenden Kredits. Auxmoney rechnete uns die voraussichtliche monatliche Belastung aus, die wir für eine Laufzeit von 84 Monaten bezahlen müssten. Beim Umzug beliefen sich die monatlichen Aufwendungen auf 83 Euro. Dies entspricht einem Jahreszins in Höhe von 4,55%, zuzüglich 2,95% Gebühr für Auxmoneys Kreditvermittlung.

Die Kreditauflösung (ebenfalls über 84 Monate) sollte uns laut Auxmoney knapp 331 Euro pro Monat kosten. Der Zins entspricht in der Höhe dem Zins für die 5.000 Euro des Umzugs.

Nach Bestätigung des Angebots über den Jetzt-Starten Button gelangten wir zu unserer Kreditbewertung- Fragebögen über unsere finanzielle Situation und unsere persönlichen Informationen. Diese Daten werden dazu verwendet, damit der Kreditgeber uns besser einschätzen kann. Nach dem Ausfüllen der Unterlagen gab uns Auxmoney die Möglichkeit, eine Vielzahl von Krediten auszuwählen und miteinander zu vergleichen, die am besten auf unsere individuellen Vorstellungen passen. Haben wir den richtigen Kredit gefunden, müssen wir diesen nur noch beantragen und die entsprechenden Antragsformulare ausfüllen. Um den Kredit schlussendlich zu beantragen, müssen wir uns dann noch mit dem Reisepass oder dem Personalausweis ausweisen.

Nach Abgabe der Kreditanfrage folgt die Überprüfung und innerhalb von 24 Stunden haben wir das Geld auf unserem Konto und können loslegen.

Vorteile

  • großzügige Kreditrahmen zwischen 1.000 und 50.000 Euro möglich
  • schnelle und unkomplizierte Kreditbeantragung (Kreditauszahlung meist nach 24 Stunden)
  • Kreditlaufzeiten bis 84 Monate möglich
  • geringe Kreditvermittlungsgebühren in Höhe von nur 2,95 Prozent des Kreditvolumens
  • Annahmerichtlinien zur Absicherung der Kreditnehmer und Geber
  • potenzieller Kreditnehmer muss mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • Kreditnehmer muss in Deutschland wohnen
  • Kreditnehmer muss über ein unbefristetes und ungekündigtes Arbeitsverhältnis verfügen

Fazit

Auxmoney bietet eine hervorragende Möglichkeit zur Privatfinanzierung und zur Erhaltung von Krediten, die bei Banken hohe Zinsen und viel Aufwand verursachen würden. Zudem besticht Auxmoney durch die schnelle Abwicklung innerhalb von 24 h. Auxmoney hat somit also wirklich das Potenzial, die Kredite der Zukunft zu vergeben. Auch du kannst also bei Krediten von der Online-Community profitieren!

User Erfahrungen
Comments Rating 0 (0 reviews)

Leave a Reply

Sending